Telefon: 0941 597 2243 | E-Mail: alleinerziehende@bistum-regensburg.de  | Facebook

Kinder im Blick - was Kinder in Trennung brauchen

Titel:
Kinder im Blick - was Kinder in Trennung brauchen
Wann:
Fr, 16. Oktober 2020, 18:00 Uhr - So, 18. Oktober 2020, 12:00 Uhr
Wo:
Exerzitienhaus Johannisthal - Windischeschenbach, Bayern
Kategorie:
Seminar

Beschreibung

Trennung und Scheidung bedeuten für betroffene Eltern und Kinder meist schmerzliche und beunruhigende Veränderungen.
Oft durchleben sie ein Gefühlschaos, das es Eltern nicht immer leicht macht, die Bedürfnisse ihrer Kinder im Blick zu behalten.

Wir möchten uns am Seminarwochenende mit der psychischen Situation von Kindern (und auch Eltern) beschäftigen:

- Wie erleben Kinder Trennung und Scheidung ihrer Eltern?

- Wie können sie Trauer und Verlust bewältigen?

- Wie können Vater und Mutter sie dabei unterstützend begleiten?

- Welche Chancen kann eine Trennung für Kinder bedeuten?

Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder trotz dieses einschneidenden Lebensereignisses eine gute Entwicklung nehmen können.
Durch die eigene Betroffenheit ist das oft eine große Herausforderung. Hier zu Stärkung und neuen Möglichkeiten zu kommen, ist unser Anliegen.

Referenten: Rosl Ramming | Claudius Vergho   ehemals Mitarbeiter der Familienberatung bei Trennung und Scheidung der Diakonie Regensburg

 

Leitung: Michaela Wein | Dipl. Soz. Päd. (FH), Familientherapeutin

Kathrin Hauser | Dipl. Rel. Päd. (FH)

Zielgruppe: Alleinerziehende Mütter und V ä t e r m i t ihren Kindern

schriftliche Anmeldung erforderlich


Veranstaltungsort

Standort:
Exerzitienhaus Johannisthal
Straße:
Johannisthal 1
Postleitzahl:
92670
Stadt:
Windischeschenbach
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany

Beschreibung

Das Haus Johannisthal im Osten Bayerns und mitten im Naturschutzgebiet Waldnaabtal ist weit mehr als ein christlich geführtes Seminarhaus. Es ist ein Haus der Stille und der Begegnung, ein Haus für die Ruhe genauso wie für die Geselligkeit. Kurz gesagt: ein Ort, wo Sie zur Ruhe kommen und in Kontakt treten können: mit sich selbst, mit anderen, mit der Natur und mit Gott.

Kontakt

Fachstelle für Alleinerziehende

Obermünsterplatz 7
93047 Regensburg

Telefon 0941 / 597-2243
Telefax 0941 / 597-2410
E-Mail

 

© 2018 Fachstelle für Alleinerziehende Bistum Regensburg