Telefon: 0941 597 2243 | E-Mail: alleinerziehende@bistum-regensburg.de  | Facebook

Advent bedeutet Ankunft

Veranstaltung

Titel:
Advent bedeutet Ankunft
Wann:
Sa, 30. November 2019, 10:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wo:
Diözesanzentrum im Evangelischen Krankenhaus - Regensburg, Bayern
Kategorie:
Tagesseminar

Beschreibung

Adventskranz gestalten

Die Adventszeit ist eine Zeit der Erwartung, der Vorfreude, eine Zeit der Besinnung und Hoffnung. Ein selbstgebundener Kranz aus Immergrün wird unser persönlicher Begleiter durch diese anheimelnde, erwartungsvolle Zeit. Durch verschiedene Impulse regen wir unsere innere Kraft an, besinnen uns auf uns selbst. Wir flechten mit dem Tannengrün alles, was uns Hoffnung gibt, in unseren Lebenskranz ein, verzieren ihn mit Symbolen für das Gute, Wertvolle in unserem Leben. Wir geben unseren Wünschen Gestalt, indem wir auch hierfür Symbole finden und einbinden. Die Lichter am Kranz werden uns nicht nur die dunkle Jahreszeit erhellen, sondern auch Licht in unsere Herzen tragen. Auch die Kinder werden an diesem Tag in der Kinderbetreuung adventlich kreativ sein.

Ort: Raum 328, Diözesanzentrum im evangelischen Krankenhaus, Emmeramsplatz 10, Regensburg

Leitung: Michaela Wein | Dipl. Soz. Päd. (FH) Familientherapeutin

Referentin: Christine Degenhardt | Kunsttherap.

Zielgruppe: Alleinerziehende Mütter und Väter mit und ohne ihren Kindern

Kosten:
Erwachsene 10,-- €
Kinder            5,-- €

Für ein gemeinsames Mittagsbuffet bitte einen servierfertigen Snack mitbringen

schriftliche Anmeldung notwendig


Veranstaltungsort

Standort:
Diözesanzentrum im Evangelischen Krankenhaus
Straße:
Emmeramsplatz 10
Postleitzahl:
93047
Stadt:
Regensburg
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany

Kontakt

Fachstelle für Alleinerziehende

Emmeramsplatz 10 (Besuchsadresse)
93047 Regensburg

Telefon 0941 / 597-2243
Telefax 0941 / 597-2410
E-Mail

 

© 2018 Fachstelle für Alleinerziehende Bistum Regensburg